0
Warenkorb
0 Produkte
Der Warenkorb ist leer
0
Warenkorb
0 Produkte
Der Warenkorb ist leer
0
Warenkorb
0 Produkte
Der Warenkorb ist leer

Feder­wie­ge

Graue Federwiege in Küche

War­um eine Federwiege?

Wenn sich die Geburt Dei­nes Babys ankün­digt, wirst Du Dir Gedan­ken zur Grund­aus­stat­tung machen. Du über­legst Dir, wel­che Klei­dung, Möbel und Schlaf­mög­lich­kei­ten Du für dein Baby ger­ne haben möch­test. Vie­le Eltern ent­schei­den sich für eine Feder­wie­ge – nur was ist eigent­lich eine Feder­wie­ge genau? War­um ist sie sinn­voll und wel­che Vor­zü­ge bringt eine Feder­wie­ge für Eltern und Baby? Wir haben für Euch mal ein paar Basics zusammengetragen.

Gera­de am Anfang haben vie­le Säug­lin­ge Mühe, allein ein- und durch­zu­schla­fen. Mamas oder Papas Arm ist oft der kusche­ligs­te Ort dafür. Und hier kommt die Feder­wie­ge ins Spiel: Die Auf- und Abbe­we­gun­gen der Feder­wie­ge erin­nern Dein Baby an die Zeit im Mut­ter­leib und wie­gen es sanft in den Schlaf. Das gibt Gebor­gen­heit und Sicher­heit. So ersetzt die Feder­wie­ge im Grun­de Dei­nen Arm und dein Baby kann beru­higt ein­schla­fen und ein Nicker­chen machen.

Du kannst die Feder­wie­ge vom ers­ten Lebens­tag an ver­wen­den. So kannst Du die Ruhe- und Schlaf­zei­ten Dei­nes Babys am bes­ten fördern.

Wie funk­tio­niert eine Federwiege?

Die Feder­wie­ge ist eine beson­de­re Art von Wie­ge: Sie besteht aus einem gro­ßen Stück Stoff, das von einem Distanz­brett aus­ein­an­der­ge­hal­ten wird. In der Feder­wie­ge liegt dein Baby auf einer mit Bio-Schur­wol­le gefüt­ter­ten Matratze.

Ent­schei­dend ist aber die Auf­hän­gung der Feder­wie­ge. Das beson­de­re an einer Feder­wie­ge ist die hän­gen­de Auf­hän­gung, weil so im Gegen­satz zu ste­hen­den Wie­gen kei­ne dau­er­haf­te Belas­tung auf den Rücken der Kin­der aus­ge­übt wird. Feder­wie­ge unter­stüt­zen auto­ma­tisch die natür­li­che run­de Hal­tung des Rückens der Kinder.

Die Federn funk­tio­nie­ren beson­ders gut, wenn sie auf das Gewicht Dei­nes Kin­des abge­stimmt sind. Des­halb gibt es bei PAULI & CO spe­zi­el­le Federn für die frü­hen und spä­te­ren Pha­sen. Nur so hast Du mög­lichst lan­ge ein opti­ma­les Schwing­ver­hal­ten für dein Kind. Du erhältst ver­schie­de­ne Federn, die sich am Kör­per­ge­wicht des Kin­des ori­en­tie­ren. So wächst die Feder­wie­ge mit! Die Federn sind aus beson­ders hoch­wer­ti­gem Feder­stahl gefer­tigt. Alle ande­ren Metall­tei­le bestehen aus erst­klas­si­gem und rost­frei­em Edelstahl.

Die Feder­wie­ge hängst Du an einem Haken auf oder befes­tigst sie ohne Mon­ta­ge mit einer Metall­klam­mer an einem Tür­rah­men. Es gibt aber auch die Mög­lich­keit, die Feder­wie­ge an einem beson­ders sta­bi­len und robus­ten Holz­stän­der auf­zu­hän­gen. So hast Du Dein Baby immer bei Dir und bist mobil. Unse­re Holz­stän­der aus mas­si­vem Holz garan­tie­ren nicht nur einen abso­lut siche­ren Stand, sie pas­sen dank ihres Designs und des war­men Natur­holz­tons zu jedem Einrichtungsstil.

Die Feder­wie­ge ist sehr leicht und kann pro­blem­los trans­por­tiert wer­den, wenn Du mal Freun­de oder die Groß­el­tern besuchst.

Was macht eine gute Feder­wie­ge aus?

Es gibt vie­le ver­schie­de­ne Feder­wie­gen in vie­len ver­schie­de­nen Aus­füh­run­gen. Alle geben Dei­nem Baby ein Gefühl von Sicher­heit und Ruhe. Die Wie­gen unter­schei­den sich aber erheb­lich beim ver­wen­de­ten Mate­ri­al und im Design. Damit Dein Baby ein opti­ma­les Schlaf­kli­ma hat, fin­den wir es wich­tig, dass alle Mate­ria­li­en natur­be­las­sen sind. Wir haben uns für Baum­woll­stof­fe und eine mit Bio-Schur­wol­le gefüt­ter­te Matrat­ze ent­schie­den. Natur­be­las­se­ne Schaf­wol­le sorgt von Natur aus für einen opti­ma­len Tem­pe­ra­tur­aus­gleich und für dein Baby für ein Maxi­mum an Gebor­gen­heit. Außer­dem kannst Du unse­re Matrat­zen selbst waschen, da wir die Wol­le von einer spe­zi­el­len Schaf-Ras­se ver­wen­den, wel­che nicht so schnell klumpt oder filzt.

Damit die PAULI & CO Feder­wie­ge gut in Dei­ne Wohn-Atmo­sphä­re passt, haben wir uns für ein fri­sches, han­sea­ti­sches und redu­zier­tes Design ent­schie­den. Die dezen­ten Far­ben und Mus­ter pas­sen gut in Dein Zuhause.

Bit­te ach­te dar­auf, dass Dei­ne Feder­wie­ge TÜV-geprüft und nach STANDARD 100 by OEKO-TEX® Klas­se 1 zer­ti­fi­ziert ist. So hast Du einen Nach­weis für die tech­ni­sche und che­mi­sche Sicherheit.

Wie lan­ge kann eine Feder­wie­ge ein­ge­setzt werden?

Obwohl das Maxi­mal­ge­wicht der Wie­gen auf 12kg geprüft wur­de, soll­test Du die Wie­ge nicht mehr ver­wen­den, wenn Dein Baby ein Alter erreicht hat, in dem es sich selbst­stän­dig dre­hen und wen­den kann. Du soll­test dein Kind nicht unbe­auf­sich­tigt in der Wie­ge las­sen. Des­halb ist die Feder­wie­ge auch kein Ersatz für ein ordent­li­ches Bett und län­ge­re Schafperioden.

Nicht verfügbar Sobald der Artikel verfügbar ist, bekommst du von uns eine E-Mail.